Willkommen bei der ersten deutschsprachigen Tagung für sensorisch-integrative Ergotherapie!


Geöffnet  bis 22.02.2020!

Zutritt bis 02.02.2020.



Was erwartet Dich?

Bei dieser ONLINE Tagung werden die Beiträge des Programms als Videos mit einem Handout und tlw. zusätzlichen Lernunterlagen präsentiert. Du hast ab 22.2.2019 ein Jahr lang Zutritt zu den Präsentationen!

 

Inhaltlich bieten die Präsentationen mit umfassende, aktuelle Informationen zur originalen SI, die seit 2007 auch unter dem geschützten Ausdruck "Ayres Sensorische Integration"  ASI® bekannt ist.

Das Ganze, wie der Titel sagt, auf Deutsch (bzw. mit deutscher Übersetzung) und im Kontext der Ergotherapie.

 

Wir konnten eine der weltweit bekanntesten Forscherinnen und Dozentinnen zur SI als Keynote Sprecherin gewinnen: Dr Teresa May-Benson aus Boston. Sie hat sich über die Jahre viel mit Alltagsbewältigung, der Rolle der Ideation und Praxie und Beurteilungsmöglichkeiten der Ideation und Bewegungsplanung auseinandergesetzt.

Alltagsbewältigung, Betätigung und Lebensqualität

Solltest Du bis jetzt gedacht haben, dass SI nichts mit Alltagsbewältigung und Betätigung zu tun hat, dann bist Du hier genau richtig!

 

ETSI2019 vermittelt ein fundiertes Verständnis aller Faktoren, die Alltagsbewältigung ermöglichen. Dieses brauchen wir als Ergotherapeut/innen, um Probleme in der Alltasgbewältigung richtig zu interpretieren und so zu behandeln, dass sie langfristig minimiert werden können.

Unter diesen Faktoren ist die Sinnesverarbeitung einer der wesentlichsten, vor allem in den sensomotorischen Jahren der kindlichen Entwicklung!

Die SI-Perspektive betrachtet immer das ganze Kind und geht dabei von seiner Alltagsbewältigung aus. Und die Alltasgbewältigung ist wiederum das Ziel der Behandlung. So schließt sich der Kreis.

Du möchtest Neues lernen und mit Bekannten verknüpfen?

Dann bist Du bei der ETSI-Tagung genau richtig!

 

Du wirst vielem wieder begegnen, was Dir aus der allgemeinen Ergotherapie bekannt ist. Auf der ETSI-Tagung allerdings im Zusammenhang mit SI. Zum  Beispiel dem PEO-Modell oder dem Top-Down Ansatz.

 

Du wunderst Dich, was SI mit Top Down Ansätzen zu tun hat? Dann lass Dich überraschen, wie richtig verstandene SI Top Down und Bottom Up Vorgehen in einem sinnvollen und organischen Prozess vereint!

Wer kann teilnehmen?

Wie der Name schon sagt, beschäftigt sich  ETSI2019 mit der sensorisch-integrativen Ergotherapie. Deshalb sind primär Ergotherapeut/innen und Studierende der Ergotherapie zugelassen.

 

Darüber hinaus können auch  Physiotherapeut/innen, Logopäd/innen, Studierende dieser Fachrichtungen und Ärzt/innen die ONLINE Tagung buchen.  


Die erste deutschsprachige SI-Tagung...?

Nein, nicht wirklich. Tatsächlich gab es bereits vor vielen Jahren eine mehr oder weniger deutschsprachige SI-Tagung, und zwar im Jahr 2003 im Schloss Krumbach in Niederösterreich.

Auch diese Tagung wurde von Elisabeth Söchting & Team  organisiert und hatte zum Ziel, deutschsprachigen Ergotherapeutinnen und anderen Berufsgruppen näher zu bringen, was echte, originale Sensorische Integration ist.

Wir waren stolz auf rund 100 Teilnehmer/innen aus 10 Ländern - viele aus Deutschland und Österreich, der Rest aus Griechenland, Irland, bis Israel. 

Ein Output dieser Tagung war das Buch "Sensorische Integration Original - Heute", das 2006 veröffentlicht wurde.